Lichtsprache-Produkte für Heilung und Persönlichkeitsentwicklung

Lichtsprache für Bienen

Ein lichtvolles Projekt für die Bienen dieser Welt, um sie wesensgerecht zu schützen und zu stärken.

Wir möchten mit Lichtsprache eine wesensgemäße Bienenhaltung fördern und Bienenvölker mit Gesundheit, Kraft und Wohlfühlen unterstützen. Auch die innere Verbindung vom Imker zur Biene dürfte damit neue Impulse erleben lassen.

Seit mehr als 6 Jahren beschäftigen wir uns professionell mit dem uralten Heilwissen der Lichtsprache und holen es in die heutige Zeit. Lichtsprache ist das Wissen um die Wirkung der Heiligen Geometrie auf Mensch und Tier – eine Energiesprache, die über Farben und Formen kommuniziert. Die Wirkung ist feinstofflich: Die Energiefelder aller Wesen verstehen Lichtsprache und können sie für sich positiv umsetzen.
Lichtsprache schmiedet liebevolle Beziehungen und bewirkt ein neues tiefes Verständnis zum wahren Ich, zu den Menschen, zu den Bienen, zur Natur und dem Kosmos.

Lightwork Bienenprojekt

Die folgenden Lichtsprachemotive für Bienen sollen direkt an den Beuten angebracht werden.

Weitere Themen und Wünsche können im Laufe des Bienenprojektes erweitert werden.

Kontakt für Fragen, Themen & Infos:
Christiane Wittig und Susanne Wittig
info@lightwork.hamburg
Tel. 04154 794990

Sanftmut fördern

In dieser orangen Lichtspracheform steckt ein Sonar, der Nachrichten empfängt. Er sorgt für eine ausgewogene Ko-Kreation, für die Feinabstimmung im Zusammenspiel Biene-Mensch und stimmt energetische Prozesse und Schwingungen ab. Die orange Farbe schenkt einen sanften wohltuenden Effekt.


Gesund und stark

Diese Farbe gefällt den Bienen besonders, denn sie wirkt tief auf die Seelenenergie. Die Lichtspracheform schafft Grundlagen für neues ganzheitliches Wachstum, befeuert und motiviert – auch zum Honigsammeln. Sie erleichtert Anpassungsfähigkeit, kann Resilienz schaffen, hält ein gesundes Energielevel und holt spirituelle Kraft herbei.


Vitalität hoch drei

Diese reine Lichtsprache-Farbschwingung ist einzeln einsetzbar oder ideal zur Kombination mit „Gesund und Stark“ und „Honigliebling”. Die ausgewählten Blautöne stehen für die innere Freiheit – so wie es sich die Bienen wünschen. Die Farbschwingungen des Himmels und der Blüten beflügeln die vitalen Kräfte der Bienen dauerhaft und helfen, sie gegen giftige Pflanzen und Umweltgifte zu stabilisieren.


Honigliebling

Diese farbige Lichtspracheform ist ein Extra-Wunschobjekt der Bienen zur Stärkung der Völker! Die liegende Acht steht für Unendlichkeit. Diese Honigfarbe gilt in der Lichtsprache als Wunderwirker. Form und Farbe ziehen ähnlich wie mit einem Magneten gesunde Kraft und Stabilität für die Bienenhaltung an, die durch die liegende Acht kontinuierlich vermehrt wird.


Frühtracht – Bienenfreude

Diese grüngelbe saisonale Lichtspracheform ist glasklar ausgerichtet und bestimmt die Präzision von Energien. Sie ist ein hervorragender Helfer, wenn es viel zu tun gibt. Im Feld der Bienen schwingen damit intensiv die Frequenzen: Freude, Ansporn, Energie, Wohlfühlen. Eine positive Auswirkung auf die Honig-Qualität kann erwartet werden.


Spättracht – Bienenfreude

Mit dieser blauvioletten saisonale Lichtspracheform hält die Freudeform (siehe Frühtracht) sozusagen die Aufgaben der Bienen weiter sanft, aber fest im Griff. Im Bienen-Feld schwingen Frequenzen der Freude, die eine starke Gemeinschaftsarbeit auf allen Ebenen bis zur anstehenden Überwinterung fördern. Eine positive Auswirkung auf die Honig-Qualität kann erwartet werden.


STOPP Varroamilben

Ein klares Nein zur Milbe, schon bevor sie versucht, sich im Bienenstock einzunisten: Diese gelbe Lichtspracheform spricht die Milbe und nicht die Bienen an. Weitere Schädlinge und Erreger können ebenso abgewiesen werden. Diese Lichtspracheform ist ein Muss für jedes Bienenvolk, angebracht in der Nähe des Einflugloches. Die STOPP-Energie lässt sich auch mit anderen Vorsorgemaßnahmen gegen Varroamilben kombinieren.

Bei den folgenden Lichtsprache­motiven geht es um das energetische Verständnis zwischen Imker und Bienen, nicht um das Fachliche.

Lichtsprache verbindet uns alle in positiver Energie miteinander. Deshalb kann Lichtsprache Imkerinnen und Imker mit wertvollen Impulsen die Zusammenarbeit mit den Bienenvölkern neu erlebbar machen.

Herzöffner

Sich vertrauensvoll immer mehr den Bienen öffnen. Dem Wesen der Bienen näher kommen. Erleben, Bienen auf Herzensebene zu begegnen.

Wahrnehmung und Verständnis

Liebevolle Energie auf die Bienen ausstrahlen. Die Wünsche der Bienen wahrnehmen und verstehen. Sich öffnen, von den Bienen zu lernen.

Erdung

Geerdete Bewusstheit, Achtsamkeit und Intuition für sich selbst und den Bienen gegenüber. Stabilisiert die Energiearbeit.

Die Anwendung ist ganz einfach:
Wir Menschen integrieren Lichtsprache über bewusste Visualisierung. Einfach die Lichtsprache-Karte für circa 10 Sekunden anschauen. Mehr ist nicht zu tun.  Je regelmäßiger wir mit einer Lichtspracheform arbeiten, desto nachhaltiger ist der Effekt.

Das Lightwork-Bienenprojekt ist eine Entwicklung von